Peter Dempf


Direkt zum Seiteninhalt

Augsburger Weihnacht Neuerscheinung

Peter Dempf
Augsburger Weihnacht
Illustriert von Karlheinz Uhl

Nur wenige Städte besitzen eine eigene Weihnachtsgeschichte - für Augsburg ist dies der Fall. Nichts Erfundenes oder Ausgedachtes, sondern eine Geschichte, die sich tatsächlich so zugetragen hat.
Als um die Weihnachtszeit um das Jahr 1500 die Ägypterleute in Augsburg eintreffen und Herberge suchen, werden die Städter auf eine harte Probe ihrer christlichen Nächstenliebe gestellt. Die Fremden werden abgelehnt und sind doch gerne gesehen. Sie bringen eine neue Weihnachtsbotschaft mit und man hört ihnen dennoch ungern zu. Die Geschichte wirkt besinnlich, passt zur weihnachtlichen Nachdenklichkeit und wird doch ein wenig augenzwinkernd erzählt.


ISBN 978-3-931526-21-4
15,00 Euro
Der Erlös geht an die Hospiz-Gruppe "Albatros" Augsburg

Peter Dempf | Curriculum vitae | Veröffentlichungen Überblick | Augsburger Weihnacht Neuerscheinung | Das Federkleid Neuerscheinung | Aktuelle Termine | Schullesungen | e-books | Krimis von Jan Hoffmann | Romane | Jugendbücher | Kinderbücher | Musicals | Lyrikkabinett | Theaterstücke | Webimpressum | Datenschutzerklärung | Übersetzungen | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü